Raffael Müller Trio – Gypsy Swing a lá Django Reinhardt

About Gypsy Swing

Der Gypsy Swing ist eine Stilrichtung des Jazz. Sie wurde Anfang der 30er Jahre von dem Sinto Django Reinhardt und seinem „Hot Club de France“ in Paris gegründet. Besonders markant an der Stilrichtung ist die Verwendung der Gitarre als Schlagzeugersatz. Django Reinhardt gilt bis heute als einer der virtuosesten Gitarristen überhaupt, und das obwohl er nach einem Brandunfall nur noch mit zwei Fingern der linken Hand spielen konnte.
Gypsy Swing ist eine Art des Jazz, die von jedermann leicht zu hören ist, besonders wenn Sie vom Raffael Müller Trio gespielt wird. Neben eingängigen Melodien, die zum Träumen verführen, geht der charakteristische „La Pompe“ Rhythmus sofort in Fleisch und Blut über.

Gypsy Jazz

RAFFAEL MÜLLER Trio

Leicht, fesselnd, virtuos. Gekonnt lässt das Raffael Müller Trio den Gypsy Swing der 30er Jahre wieder aufleben. Gypsy Swing? Gypsy Jazz? Noch nie davon gehört? Dann versuchen Sie doch mal etwas Neues und lassen sich bei einem Livekonzert des aufstrebenden Gypsy Jazz Trios verzaubern. Lassen Sie sich von atemberaubenden Gitarrensoli, treibenden Swing-Rhythmen und gefühlvollen Balladen für einen Abend in den Bann ziehen. Aber seien Sie gewarnt: akute Suchtgefahr!

Gypsy Swing Ala

Raffael Müller Trio

Raffael Müller begann im Alter von 6 Jahren mit seiner Ausbildung an der klassischen Gitarre. Über Umwege führte ihn sein Weg In die Welt des Gypsy Swings. Fasziniert von Django Reinhardt und seinem Hot Club de France wandte er sich im Alter von 22 Jahren dieser Musikrichtung zu. Zusammen mit Thomas Kroiss und Vincent Rein entwickelt das Jazz Trio seitdem seine eigene Handschrift. Im Vordergrund stehen interessante Arrangements und melodielastige Improvisationen.

Raffael Müller Trio

Das Trio, die klassische, aber keineswegs langweilige Besetzung für einen stilvollen Gypsy Swing Abend. Thomas Kroiss an der Rhythmusgitarre liefert mit seinem unwiderstehlichen Swing Rhythmus die ideale Basis. Perfekt ergänzt wird diese durch den versierten Kontrabassisten Vincent Rein. Egal ob Swing dienlicher Walking Bass, oder einzigartige Jazz Bass Soli: Vincent Rein meistert beides mit Bravour. Raffael Müller an der Sologitarre komplettiert das junge aufstrebende Gypsy Jazz Trio. Virtuose Gitarrenlicks, gefühlvolle Melodien aber vor allem eine große Portion Spielfreude auf der Bühne zeichnen Ihn aus. Hier steht kein Fuß still!

Raffael Müller Trio
feat. Giuseppe Sansivieri

Gypsy Swing vom feinsten. Der junge aufstrebende Sopransaxofonist Giuseppe Sansivieri ergänzt das Trio perfekt. Mit seinen gefühlvollen Jazz Improvisationen zieht er das Publikum in seinen Bann. Bereits seit 10 Jahren spielen Giuseppe Sansivieri und Raffael Müller in verschiedenen Formationen zusammen und ergänzen sich durch die langjährige Erfahrung bei Ihren Interpretationen der Gypsy Swing Standards optimal. Aber nicht nur Jazz Standards gehören zum Programm. Auch Eigenkompositionen sind ein fester Bestandteil Ihres Repertoires.

GET READY

LIVE ON STAGE